Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach

Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit Zum Verwenden, Kopieren, Verbreiten und Veröffentlichen von Posts / Berichten / Beiträgen, Zahlen, Daten, Fakten, Fotos, Bilder und Videos beachten Sie bitte das Impressum und Allgemeine Informationen der Seite.

Wie gewohnt öffnen

***** EINSATZ *****Zu einem Brandeinsatz am Samstag Abend, des 24. Oktober um 22:53 Uhr wurde die Feuerwehr Scharbach in...
25/10/2020

***** EINSATZ *****

Zu einem Brandeinsatz am Samstag Abend, des 24. Oktober um 22:53 Uhr wurde die Feuerwehr Scharbach in den Bereich Mooswiese alarmiert. Im Wald zwischen Mooswiese und der Tromm meldete ein Anrufer einen Feuerschein. Vor Ort waren mehrere Glutnester eines Nutzfeuers erneut aufgeflammt. Die Glutnester wurden abgelöscht, zusätzlich wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Wahlen hinzugezogen um den Wasservorrat abzudecken.
Nach ca. zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1, 3/48-1, 3/19-1, 4/25-1 und die Ordnungspolizei.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Am nachfolgenden Sonntag, den 25.10.2020 um 12:42 Uhr, wurde erneut der GBI der Gemeinde Grasellenbach zum letzten Einsatzort alarmiert.
Vor Ort war der Grasellenbach 4/25-1 zum erneuten Ablöschen der Nutzfeuerstellen.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

20/10/2020

***** EINSATZ *****

Am späten Sonntag Abend, des 18.10.2020 um 23:18 Uhr wurde die Feuerwehr Gras-Ellenbach und Wahlen zu einem Einsatz mit dem Stichwort: "brennt Garage" nach Gras-Ellenbach alarmiert.

Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war ein Feuerschein zu erkennen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen brennenden Carport vor. Unter Atemschutz wurde dieser mit zwei Strahlrohren abgelöscht.

Am Einsatz beteiligt waren der Grasellenbach 1/11-1, 1/42-1, 4/25-1 und 4/19-1 sowie die Polizei.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

05/10/2020

***** EINSATZ *****

Am 22.09.2020 um 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr Hammelbach zu einem Einsatz mit dem Stichwort "FBMA Brandeinsatz (Brandmeldeanlage)" nach Hammelbach alarmiert.
In einer Seniorenunterkunft hatte ein Rauchwarnmelder im Eingangsbereich Alarm ausgelöst. Bei der Erkundung konnte direkt ein Fehlalarm festgestellt und gemeldet werden.
Die Anlage wurde zurück gestellt und an den Betreiber übergeben.
Vor Ort war der Grasellenbach 2/43-1.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am 05.09.2020 um 11:17 Uhr wurden die gesamten Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach zu einem Einsat...
07/09/2020

***** EINSATZ *****

Am 05.09.2020 um 11:17 Uhr wurden die gesamten Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach zu einem Einsatz mit dem Stichwort "FBMA Brandeinsatz (Brandmeldeanlage)" nach Gras-Ellenbach alarmiert.
In einer Seniorenunterkunft hatte ein Rauchwarnmelder Alarm ausgelöst. Bei der Erkundung konnte weder Rauch, noch Feuer festgestellt werden, somit bestätigte sich ein Fehlalarm.
Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1. Alle restlichen Fahrzeuge warteten im Bereitstellungsraum oder konnten Ihre Anfahrt abbrechen.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSÄTZE *****Ein einsatzreicher Sonntag (30.08.2020) für die Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach:1. Einsatz:Um...
30/08/2020

***** EINSÄTZE *****

Ein einsatzreicher Sonntag (30.08.2020) für die Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach:

1. Einsatz:

Um 02:45 Uhr mit dem Stichwort: "FBMA Brandeinsatz" in einem Wohnheim in Wahlen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatten alle Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Die Kontrolle des ausgelösten Brandmelders ergab einen Fehlalarm.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1, 1/42-1, 4/25-1, 4/19-1 sowie der Rettungsdienst.

2. Einsatz:

Um 10:30 Uhr mit dem Stichwort: "H1 Unterstützung Rettungsdienst / gestürzter Radfahrer". An der Einsatzstelle war ein Radfahrer gestürzt und hatte sich mehrere Verletzungen zugezogen. Der Rettungswagen wurde an die Einsatzstelle geleitet und deren Team unterstützt.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSÄTZE *****Bedingt durch Sturmtief "Kirsten" kam es heute am Mittwoch, den 26.08.2020 um 7:30 Uhr zu einem Hilf...
26/08/2020

***** EINSÄTZE *****

Bedingt durch Sturmtief "Kirsten" kam es heute am Mittwoch, den 26.08.2020 um 7:30 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz für die Feuerwehr Scharbach.
Mit dem Einsatzstichwort "umgestürzter Baum" ging es auf die Tromm. Der Baum wurde von der Fahrbahn entfernt.

Vor Ort waren der Grasellenbach 3/48-1, 1/11-1 & Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs.

Zweiter Einsatz des Tages:

Für die gesamten Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach ging es um 14:21 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Gras-Ellenbach. Vor Ort wurde in einem Bereich eines Seniorenheimes leckere Waffeln zum Nachmittags-Kaffee gebacken.
Durch den feinen Duft und Dampf der Waffeln & Waffeleisen wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1-11/1 & 1-42/1 alle weiteren anfahrenden Fahrzeuge konnten die Anfahrt abbrechen.

#Wir_für_Grasellenbach

Quelle Foto: https://www.herz-kreislauf.at/herzblog/rezepte/rezept/waffeln-zum-verlieben

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am Samstag, den 15.08.2020 um 16:18 Uhr mit dem Stichwort "Hilfeleistung bei VU" auf die L3105 Grasel...
18/08/2020

***** EINSATZ *****

Am Samstag, den 15.08.2020 um 16:18 Uhr mit dem Stichwort "Hilfeleistung bei VU" auf die L3105 Grasellenbach -> Wegscheide wurde die Feuerwehr Gras-Ellenbach alarmiert.

An der Einsatzstelle waren mehrere Motorräder miteinander kollidiert und es kam zu drei Verletzten. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der RD (Rettungsdienst) unterstützt. Für die Landung des Rettungshubschraubers (RTH) wurde die Straße der Wegscheide voll gesperrt.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1, drei RTW ein NEF und ein RTH sowie Polizei.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

11/08/2020

***** EINSATZ *****

Am 07.08.2020 um 07:58 Uhr wurde die Feuerwehr Hammelbach mit dem Stichwort "H1 Hilfeleistung bei VU (absichern, ausleuchten etc.)" nach Hammelbach in die Litzelbacher Str. / Ecke Schulstraße alarmiert.

Vor Ort kam es zu einem Verkehrunfall zwischen zwei Fahrzeugen ohne Personenschaden.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und betreute die Personen bis zum Eintreffen der Rettungsdienste.

Vor Ort waren der Grasellenbach 2/59-1 & 1/11-1.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am 02.08.2020 um 10:55 Uhr wurde die Feuerwehr Hammelbach zu einer Ölspur die sich durch einen Teil d...
11/08/2020

***** EINSATZ *****

Am 02.08.2020 um 10:55 Uhr wurde die Feuerwehr Hammelbach zu einer Ölspur die sich durch einen Teil des Ortes zog gerufen.
Im betroffenen Bereich wurde das Öl mit Ölbindemittel gebunden.

Vor Ort waren der Grasellenbach 2/59-1 & 1/11-1

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

11/08/2020

***** EINSATZ *****

Am 29.07.2020 um 08:19 Uhr mit den Stichwort "Unterstützung Rettungsdienst / Tragehilfe" nach Weschnitz wurde die Feuerwehr Hammelbach alarmiert.

Die Landstraße zwischen Hammelbach und Weschnitz wird momentan grunderneuert, sodass die Feuerwehren je nach Alarmstichwort zur Unterstützung der Feuerwehr der Gemeinde Fürth alarmiert werden. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1, die Feuerwehren Weschnitz & Krumbach und der Fürth 02, sowie der Rettungsdienst. Der Grasellenbach 2/43-1 konnte nach erster Erkundung seine Einsatzbereitschaft aufheben.

Zu einem weiteren Einsatz am 29.07.2020 um 20:38 Uhr wurde die Führungsgruppe der Feuerwehren der Gemeinde alarmiert.

In einem Pflegeheim in Grasellenbach wurde Rauchgeruch und eine Fehlfunktion des Rauchwärmeabzuges gemeldet. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und die RWA zurückgestellt.

Vor Ort war der Grasellenbach 1/11-1.

Erneut ging ein Anruf der Leitstelle Bergstraße am 30.07.2020 um 00:10 Uhr mit dem gleichen Problem ein. Erneut wurde die Führungsgruppe mit dem 1/11-1 entsandt.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

11/08/2020

***** EINSATZ *****

Am 27.07.2020 um 08:58 Uhr mit dem Stichwort "FBMA Brandeinsatz" in Gras-Ellenbach.

Die Brandmeldeanlage wurde bei Bauarbeiten durch Staub ausgelöst.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1. Die restlichen Fahrzeuge konnten den Einsatz abbrechen.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am 26.06.2020 um 06:35 Uhr mit dem Stichwort "Brandmeldeanlage" wurden die Feuerwehren der Gemeinde n...
11/08/2020

***** EINSATZ *****

Am 26.06.2020 um 06:35 Uhr mit dem Stichwort "Brandmeldeanlage" wurden die Feuerwehren der Gemeinde nach Gras-Ellenbach alarmiert.

In einem Gastro-Betrieb hatte eine Kaffeemaschine den Rauchmelder ausgelöst.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1, 1/42-1 und 4/25-1. Die restlichen Fahrzeuge konnten die Anfahrt abbrechen.

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

Unterstützen Sie bitte den DRK OV Hammelbach und den Blutspendedienst Hessen mit Ihrer Blutspende. Aktuell ist durch die...
06/07/2020

Unterstützen Sie bitte den DRK OV Hammelbach und den Blutspendedienst Hessen mit Ihrer Blutspende. Aktuell ist durch die Corona Zeit bei allen Blutgruppen ein "Geringer Blutbestand" bis "Beunruhigend geringer Blutbestand" vorrätig !!!

Danke vorab für Ihre Hilfe und Unterstützung !!!

+++ Blutspende am Donnerstag, den 09.07.2020 in Wahlen +++

Zur Blutspende am Donnerstag, den 09.07.2020 in der Turnhalle der Ulfenbachtalschule in Wahlen sind noch Terminreservierungen verfügbar!

Nutzt die Gelegenheit, denn #BlutGebenRettetLeben

Zur Terminreservierung einfach auf den Link klicken!

https://www.blutspende.de/blutspendetermine/termine/167336?term=64689

#Wir_für_Grasellenbach
#Blutspende
#Staysafe

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1554667641365070&id=453355634829615

***** Updates der Löschknirpse (Bambinifeuerwehr) *****Da der Übungsbetrieb aller Abteilungen der Feuerwehren der Gemein...
09/06/2020

***** Updates der Löschknirpse (Bambinifeuerwehr) *****

Da der Übungsbetrieb aller Abteilungen der Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach aktuell ruht, haben die Betreuer der Löschknirpse sich entschlossen, fleißig Masken zu nähen. Jedes Mitglied der Löschknirpse wurde mit Masken ausgestattet.

Wer ebenfalls eine solche Maske für sich, oder seine Liebsten erwerben möchte, kann diese (solange der Vorrat reicht) für 5€ / Stück erwerben!

Bei Interesse einfach per PN (Persönliche Nachricht) bei Pedro Rademacher Mota
melden:

https://www.facebook.com/pedro.rademachermota

Die Einnahmen kommen komplett den Löschknirpsen zu Gute !!!

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am Dienstag, den 02.06.2020 um 11:43 Uhr wurde die Feuerwehr Gras-Ellenbach mit dem Stichwort "Hubsch...
08/06/2020

***** EINSATZ *****

Am Dienstag, den 02.06.2020 um 11:43 Uhr wurde die Feuerwehr Gras-Ellenbach mit dem Stichwort "Hubschrauberlandung" alarmiert. Der Rettungsdienst war bereits zuvor in Gras-Ellenbach im Einsatz und hatte den Hubschrauber mit Notarzt zur Unterstützung angefordert. Es wurde der Landeplatz abgesichert und der Rettungsdienst unterstützt.

Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

**** VIER EINSÄTZE in nur wenigen Tagen ****Einsatz Nr. 1:Am 05.05.2020 um 19:30 Uhr mit  "Hilfeleistungseinsatz H1 RTH ...
17/05/2020

**** VIER EINSÄTZE in nur wenigen Tagen ****

Einsatz Nr. 1:

Am 05.05.2020 um 19:30 Uhr mit "Hilfeleistungseinsatz H1 RTH Hubschrauberlandung" für die Feuerwehr Gras-Ellenbach. Der Landeplatz wurde abgesichert und der Rettungsdienst unterstützt. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1.

Einsatz Nr. 2:

Am 08.05.2020 um 06:13 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde mit dem Stichwort "F1 sonstiger Brand" nach Wahlen alarmiert. Vor Ort hatte sich ein Nutzfeuer erneut entzündet und einen weiteren Haufen mit Grünschnitt entfacht. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1, 1/42-1 und 4/25-1. Die restlichen Fahrzeuge konnten den Einsatz abbrechen.

!!! Die Feuerwehren bitten darum, Nutzfeuer weiterhin der Gemeindeverwaltung zu melden und nach dem abbrennen richtig abzulöschen !!!

Einsatz Nr. 3:

Am 08. Mai um 13:28 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach mit dem Stichwort "FBMA Brandeinsatz" nach Gras-Ellenbach alarmiert. An der Einsatzstelle hatte die Brandmeldeanlage aufgrund von Zigaretten Rauch ausgelöst. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 1/42-1. Alle weiteren Fahrzeuge konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Einsatz Nr. 4:

Am 11.05.2020 wurde die Feuerwehr Hammelbach um 12:37 Uhr zur Technischen Hilfeleistung alarmiert. An der Einsatzstelle blockierte ein umgestürzter Baum die Zufahrt zu einem Seniorenheim. Mithilfe von Motorsägen und dem Traktor mit Seilwinde eines anwesenden Feuerwehrkameraden wurde der Baum entfernt. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 2/43-1.

Bleiben Sie alle gesund !!!

#Wir_für_Grasellenbach

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** DANKESCHÖN *****Am Donnerstag, den 23.04.2020 überreichte Lucy Arnold aus Hammelbach mit Ihrem Opa (Willi Müller) ...
26/04/2020

***** DANKESCHÖN *****

Am Donnerstag, den 23.04.2020 überreichte Lucy Arnold aus Hammelbach mit Ihrem Opa (Willi Müller) 25 Mund-Nasen-Behelfs-Masken für die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hammelbach an Wehrführer Marco Stein.

Lucy ist 12 Jahre alt und wohnt in Hammelbach, zu Ihren Hobbys und Interessen gehört neben dem Trail fahren beim MSV Hammelbach auch das Nähen und Schneidern verschiedenster Artikel & Kleidungsstücke. Unter anderem näht Sie momentan Mund-Nasen-Behelfs-Masken für Verwandte, Bekannte, Freunde und auf Anfrage und auch für die Feuerwehr Hammelbach.

Lucy, Ihr Opa (Willi) und Oma (Margret) spenden die Masken an die Freiwillige Feuerwehr Hammelbach.

Die Einsatzabteilung bedankt sich bei Lucy und Ihrer Familie für die Spende der Masken mit einem kleinen Präsent.

Jeder der Aktiven besitzt jetzt eine persönliche Mund-Nasen-Behelfs-Maske, die bei einem Einsatz zum Eigenschutz getragen wird. Diese Masken können nur als Schutz vor Ansteckung unter den Einsatzkräften beitragen und dienen !!!
Sie dienen aber leider nicht als Selbstschutz für den Umgang mit einem Corona-Infizierten !!!
Dazu muss vorgehaltener zugelassener Schutz getragen werden.

Auch die Anzahl der Besetzung der Fahrzeuge wurde Gemeindeweit der aktuellen Lage begrenzt und angepasst. So dürfen in einem Löschfahrzeug mit Gruppenbesatzung momentan nur maximal 5 Personen (normal 9 Personen) mitfahren.

Weitere Kräfte werden mit vorhandenen Fahrzeugen an den Standorten wie Mannschaftstransportfahrzeugen oder dem Pritschenfahrzeug in Hammelbach zu den Einsatzstellen gebracht.

Der Übungsdienst, Treffen & Veranstaltungen in allen Abteilungen wie der Bambini- & Kinder- / Jugendfeuerwehr / Ehren- und Altersabteilung und der Einsatzabteilung in der gesamten Gemeinde sind noch komplett eingestellt. Ein Beginn der Wiederaufnahme ist noch nicht absehbar.

Wir sind für Sie da,
bleiben Sie für uns Zuhause.

Bleiben Sie alle gesund !!!

#Wir_für_Grasellenbach

#WirSindFürEuchDa
#BleibtIhrBitteFürUnsZuhause

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

***** EINSATZ *****Am Mittwoch, den 15.04.2020 um 03:32 Uhr  wurden die Feuerwehr Scharbach und Hammelbach zur einer aus...
19/04/2020

***** EINSATZ *****

Am Mittwoch, den 15.04.2020 um 03:32 Uhr wurden die Feuerwehr Scharbach und Hammelbach zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Hammelbach alarmiert. Vor Ort waren der Grasellenbach 1/11-1 und 2/43-1. Der Grasellenbach 3/48-1, 3/19-1 und 2/59-1 konnten die Anfahrt abbrechen. Die Anlage wurde durch einen technischen Fehler ausgelöst.

Wir sind für Sie da,
bleiben Sie für uns Zuhause.

Bleiben Sie alle gesund !!!

#Wir_für_Grasellenbach

#WirSindFürEuchDa
#BleibtIhrBitteFürUnsZuhause

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

04/04/2020
DRK OV Hammelbach

DRK OV Hammelbach

+++ Blutspende fällt aus +++

Zusammen mit unserer Ortsvereinigung hat der DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg Hessen sich dazu entschlossen, die Blutspende am 09. April entfallen zu lassen. Aufgrund der Größe des Aicher Cents können wir nicht sicherstellen, dass die Abstandsregeln zur Vermeidung einer Infektion mit dem #Corona-Virus eingehalten werden können.
Wir haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen und bitten Euch, die stattfindenen Blutspendetermine in der Umgebung wahrzunehmen.

#Wir_für_Grasellenbach
#Blutspende

***** EINSATZ *****Am Donnerstag, den 26.03.2020 um 13:05 Uhr wurde die Führungsgruppe der Feuerwehren der Gemeinde Gras...
26/03/2020

***** EINSATZ *****

Am Donnerstag, den 26.03.2020 um 13:05 Uhr wurde die Führungsgruppe der Feuerwehren der Gemeinde Grasellenbach zu einem Einsatz nach Hammelbach alarmiert. Vor Ort war eine Katze auf einem Baum, diese war bereits eine lange Zeit nicht in der Lage selbstständig zurück auf den Boden zurück zu kehren. Mittels Steckleiter und unter der Mithilfe der Besitzerin konnte die Katze unbeschadet wieder festen Boden fassen. Das Tier ist wohlauf.

Vor Ort war der Grasellenbach 1/11-1.

Wir sind für Sie da,
bleiben Sie für uns Zuhause.

Bleiben Sie alle gesund !!!

#Wir_für_Grasellenbach

#WirSindFürEuchDa
#BleibtIhrBitteFürUnsZuhause

Zahlen, Daten, Fakten, Text, Bericht und Fotos © Copyright Feuerwehren Gemeinde Grasellenbach unter Beachtung des Impressum & Allgemeine Information

Adresse

Weschnitzquellenweg 1
Hammelbach
64689

Allgemeine Information

Das Verwenden, Kopieren, Verbreiten und Veröffentlichen von Posts / Berichten / Beiträgen beziehungsweise: Zahlen, Daten, Fakten, Fotos, Bilder und Videos aus Posts, Berichten, Beiträgen, für den privaten- und geschäftlichen- und betrieblichen- Nutzen, Gebrauch oder der Verwendung, Veröffentlichung, Verbreitung, von Dritten, etc. ist nur nach Antrag und Freigabe durch den Gemeindebrandinspektor: Herr Timo Lammer, E-Mail: [email protected], Handy: 01 73 / 30 76 63 3 (bitte nur tagsüber) bzw. Administrator der Facebook Seite “Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach“ (E-Mail Adresse Administrator: [email protected]) der Facebook Seite “Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach“ nach Freigabe gestattet. Alle Zahlen, Daten, Fakten, Fotos, Bilder und Videos aus Posts, Berichten, Beiträgen der Facebook Seite “Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach“ unterliegen dem Eigentum, Datenschutz & Copyright der Facebook Seite “Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach“. Alle Inhalte wie Texte, Zahlen, Daten, Fakten, Bilder oder Videos sind geschützt und Eigentum der Facebook Seite "Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach". Sämtliche Darstellungen dürfen ohne vorherige Zustimmung und Freigabe wie bereits oben angegeben, weder ganz, noch teilweise vervielfältigt, verbreitet, gespeichert, übermittelt, gesendet und weitergegeben werden. Ferner ist bei jedem zusätzlich ein Quellennachweis erforderlich. Das Teilen über den “Teilen Button“ von Posts, Berichten, Beiträgen, Fotos & Videos der Facebook Seite “Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach“ ist direkt nach Upload gestattet.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Feuerwehr Gemeinde Grasellenbach senden:

Videos

Regierungsdienstleistungen in der Nähe