Polizei Hessen Karriere

Polizei Hessen Karriere Willkommen auf der offiziellen Karriereseite der Polizei Hessen!

++ Bei NOTFÄLLEN immer Notruf 110 ! In unserer Chronik könnt ihr kommentieren. Trolle) geben.

NETIQUETTE & WICHTIGE HINWEISE
-----------------------------------------------------

Liebe Facebook Community,

wir begrüßen euch herzlich auf der offiziellen Facebook-Fanpage der Polizei Hessen Karriere. Wir freuen uns auf den direkten Kontakt mit euch und einen interessanten, konstruktiven und lebendigen Austausch. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, deshalb haltet euch bitte an die Neti

quette.


• ANZEIGEN, MITTEILUNGEN & HINWEISE

Für Notrufe wählt immer die Rufnummer 110 !

Über unsere Fanpage könnt ihr keine Anzeigen erstatten oder Hinweise geben. Geht hierfür bitte zum nächsten Polizeirevier (Suche: https://www.polizei.hessen.de/icc/internetzentral/nav/b95/b953067d-9a7b-3f11-11b2-4212109241c2.htm) oder nutzt unsere Onlinewache: http://www.polizei.hessen.de/onlinewache . Des Weiteren postet bitte keinesfalls Zeugenhinweise, personenbezogene und/oder sachdienliche Hinweise auf unserer Fanpage. Für alle Fahndungen und jeden Zeugenaufruf gibt es spezielle Erreichbarkeiten der Dienststelle, die jeweils zuständig ist. Meldet euch dann dort!


• NETIQUETTE

Haltet euch an die Spielregeln. Bevor ihr das tut, denkt immer daran, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt. Seid fair und geht mit allen anderen respektvoll um, auch wenn eine Diskussion mal sehr hitzig wird. Notfalls werden wir auch schlichten (und ggf. Verwarnungen aussprechen). Es wird auch hier immer wieder Störenfriede (sog. Es wird vorkommen, dass diese ganz bewusst Streit auf unserer Fanpage suchen. Lasst euch von ihnen nicht provozieren, sondern ignoriert sie. Werden Grenzen überschritten, werden wir die nötigen Schritte einleiten:

Wir werden zu keinem Zeitpunkt Rassismus, Diskriminierung, Gewaltverherrlichung, Sexismus, Ausländerfeindlichkeit, Beleidigungen, Verleumdungen und üble Nachrede in Kommentaren dulden! Diese werden sofort gelöscht, Facebook gemeldet und wir werden prüfen, ob wir die Userin oder den User von unserer Fanpage ausschließen (gelbe Karte). Was bei strafrechtlicher Relevanz dann ebenfalls noch folgen kann, ist die strafrechtliche Verfolgung dieser Kommentare (rote Karte). Diese Regeln gelten auch für eure Nicknames, Profilbilder und Profil-Titelbilder. Beiträge von euch auf unserer Fanpage sollten immer einen Bezug zu unseren veröffentlichten Posts haben. Vermeidet Kommentare oder Beiträge, die nichts mit unserem Post zu tun haben. Des Weiteren sollten Kommentare keine Links und/oder Verweise auf andere Seiten enthalten, sie werden sonst von uns gelöscht. Wir dulden keinen Missbrauch unserer Fanpage als Werbe- oder Verkaufsplattform. Wenn ihr das Gefühl habt, eine dieser Regeln wurde missachtet oder gebrochen, schreibt uns eine persönliche Nachricht. Wir werden der Sache dann nachgehen und im berechtigten Fall weitere Schritte einleiten.


• DISCLAIMER

Alle Inhalte unserer Fanpage werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und eingestellt. Sie werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt lassen sich Fehler bei der Bearbeitung und Veröffentlichung nicht gänzlich ausschließen. Hinweise und Korrekturen nehmen wir gerne unter der Mailadresse:

[email protected]

an. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Fanpage kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Die Polizei Hessen Karriere übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.


• LINKS

Unsere Fanpage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden durch uns zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.


• URHEBERRECHT

Das Layout der Seiten der Polizei Hessen Karriere, sämtliche Daten und Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen ausdrücklichen Zustimmung der Polizei Frankfurt am Main. Die Nutzungsbedingungen der Webseiteninhalte gelten nicht für den Polizeistern der Polizei Hessen sowie die Hessenmarke. Diese enthalten mit dem Wappen Hessens ein Hoheitszeichen, das durch § 124 OWiG Abs. 1, Nr. 1 und Abs. 2, Abs. 3; sowie §§ 8 Abs. 2 Nr. 6 und 145 Abs. 1 Nr. 1 MarkenG geschützt ist.


• DATENSCHUTZ

Bitte prüft genau, welche Informationen ihr von euch preisgeben wollt! Alles was ihr bei uns postet, ist für die Öffentlichkeit sichtbar und für unbestimmte Zeit bei Facebook gespeichert. Klicks auf den „Gefällt mir“-Button oder eure Beiträge in der Kommentarfunktion sind in der Regel für jeden – auch nicht registrierte – Facebook-Nutzer sichtbar. Auch wenn ihr nicht Fan unserer Seite seid oder werdet, könnt ihr Kommentare oder „Gefällt mir“-Angaben bei unseren Beiträgen hinterlassen. Diese sind für alle sichtbar. Auch euer Nutzungsverhalten als nicht registrierter Facebook-Besucher kann durch Facebook protokolliert und ausgewertet werden. Allein durch den nicht registrierten Aufruf von Facebook übermittelt ihr eure IP-Adresse, euren Prozessortyp sowie den Browser den ihr benutzt an Facebook. Facebook stellt uns Statistiken zur Verfügung, welche in aggregierter Form ausgegeben werden. Diese lassen für uns keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu. Beachtet bitte in diesem Zusammenhang auch die Datenverwendungsrichtlinien auf https://www.facebook.com/about/privacy/ und nehmt die entsprechenden Privatsphäre-Einstellungen in eurem Account vor! Auf die Datenerhebung und die weitere Verwendung durch Facebook hat die Polizei Hessen Karriere keinen Einfluss. Es ist zudem für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit Facebook bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden. Die Polizei Hessen Karriere selbst erhebt keine personenbezogenen Daten der Besucher und Fans dieser Fanpage.


• REAKTIONSZEITEN, ANTWORTEN UND RÜCKMELDUNGEN

Redaktionell wird diese Fanpage von:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

betreut. Viele Grüße aus Wiesbaden,

Euer Support-Team
Polizei Hessen Karriere

Hallo zusammen,heute gibt es einen kleinen Einblick in die Arbeit des Personenschutzes der Polizei Hessen. 🕵️ Gestern ha...
13/11/2023

Hallo zusammen,
heute gibt es einen kleinen Einblick in die Arbeit des Personenschutzes der Polizei Hessen. 🕵️

Gestern hatten wir das Privileg, gemeinsam mit unserem Ministerpräsidenten und anderen Schutzpersonen das NFL-Spiel New England Patriots vs. Indianapolis Colts in Frankfurt zu erleben. 🏈

Großveranstaltungen wie diese sind für uns immer wieder ein Highlight! Aufgrund unserer besonderen Tätigkeit sind wir weltweit im Einsatz 🌍 - denn wir begleiten unsere Schutzpersonen natürlich auch auf Auslandsreisen. Wenn ihr mehr über unsere Tätigkeit wissen wollt, lasst uns doch einen Kommentar hier!

Die Arbeit beim Personenschutz steht allen fertig ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten offen - jeder kann sich auf einen Platz zum Auswahlverfahren bewerben!

Viele Grüße vom Personenschutz Hessen

Hallo Leute,Scharo hier! ✌🏽Ich möchte mich kurz vorstellen.Mein Name ist Scharo und ich wurde am 04.09.'23 für den gehob...
06/11/2023

Hallo Leute,
Scharo hier! ✌🏽
Ich möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Scharo und ich wurde am 04.09.'23 für den gehobenen Polizeivollzugsdienst der Schutzpolizei in Hessen eingestellt.
Demnach bin ich momentan im 1. Semester und auch da erlebt man schon einige coole Sachen!
Sei es das Miteinander in der Studiengruppe oder die Lehrinhalte der Dozenten.
Von rechtlichen Grundlagen bis Sport ist alles dabei.

Ich hatte das Vergnügen an einem Wochenende im Orientierungspraktikum bei echten Einsätzen der PSt. Rüsselsheim dabei zu sein - das war echt sehr lehrreich und interessant dabei zuzusehen, wie die Kollegen ihre Arbeit machten.
Ich lernte die polizeilichen Vorgänge genauer kennen und die Vorgehensweise bei Einsätzen.

Dadurch steigt natürlich das Interesse und die Motivation für diesen Beruf umso mehr!
Im Dezember stehen nun wichtige Klausuren und Hausarbeiten an, das heißt für meine Kollegen und mich Zähne zusammenbeißen und lernen.
Im Anschluss findet das GLT (Grundlagentraining) im 2. Semester statt. Da hört ihr wieder von mir!

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit, zieht euch warm an und bleibt gesund, denn der Winter rückt immer näher!

Euer

Wie ihr vielleicht in unserer Story mitbekommen habt, waren wir in gruseliger Mission in der US-Siedlung Aukamm in Wiesb...
01/11/2023

Wie ihr vielleicht in unserer Story mitbekommen habt, waren wir in gruseliger Mission in der US-Siedlung Aukamm in Wiesbaden unterwegs!

Monster, Geister, Dinos, Spinnen - es war wild!

Hier gibt's noch ein paar Impressionen von Halloween 2023. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Hallo meine Lieben,Chiara hier 🙋🏻‍♀️!Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, vor einigen Wochen haben wir unsere Bachelorar...
23/10/2023

Hallo meine Lieben,
Chiara hier 🙋🏻‍♀️!

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, vor einigen Wochen haben wir unsere Bachelorarbeiten abgegeben 👩🏻‍🎓👨🏻‍🎓📖.
Jeder einzelne von uns hat sehr viel Arbeit investiert und kann stolz auf sich sein. Ein weiterer Meilenstein ist geschafft!

Wir befinden uns aktuell im 6️⃣. Semester, in diesem müssen wir noch vier Sportprüfungen ablegen, bedeutet man muss nochmal alles geben und fleißig trainieren 🏃🏻‍♀️🏋🏻‍♀️.
Weiterhin müssen wir noch zwei mündliche Prüfungen absolvieren und unsere Bachelorarbeit in einem Kolloquium verteidigen 💪🏼.

Ansonsten läuft der Studienalltag ganz normal wie in den restlichen Semestern auch.
Die Zeit ist wahnsinnig schnell vergangen, wir blicken auf über zwei einhalb Jahre Studienzeit zurück.
Jetzt sind wir langsam alle sehr gespannt, wo die Reise nach dem Studium für uns hin geht.
Außerdem freuen wir uns bald auf unseren ersten ⭐️ und somit als Polizeikommissare und Polizeikommissarinnen ernannt zu werden.

Ihr hört von mir.
Bis bald, eure 👮🏻‍♀️

20/10/2023

Die Fliegerstaffel Hessen bei einer gemeinsame Übung mit der hessischen Bergwacht im Taunus.

Der Schwerpunkt der Übung war das Retten von Menschen aus schwierigem und/oder unzugänglichem Gelände. Ein wichtiger Aspekt dabei - das Arbeiten mit der Winde.

Übungen dieser Art sind wichtig, damit im Ernstfall alles Hand in Hand geht.

Hallo zusammen,Mein Name ist Paul und ich bin 20 Jahre alt. Am 04.09.2023 wurde ich mit vielen anderen Kommissaranwärter...
16/10/2023

Hallo zusammen,

Mein Name ist Paul und ich bin 20 Jahre alt. Am 04.09.2023 wurde ich mit vielen anderen Kommissaranwärtern auf dem Campus Gießen zum Beamten auf Wiederruf ernannt.
Die ersten Wochen des Studiums sind schon geschafft und ich habe mich gut eingelebt.

Der Unterricht ist sehr abwechslungsreich und spannend, zudem macht es sehr viel Spaß.😊
Etwas ungewohnt ist jedoch die Arbeit mit den vielen verschiedenen Gesetzen, was man jedoch durch regelmäßiges Wiederholen relativ schnell drauf hat.😉

Die ersten Prüfungen stehen für mich am Ende des ersten Semesters auch schon an und viele von euch wissen vielleicht gar nicht, dass wir sogar eine Prüfung im Einsatztrainig absolvieren müssen!🥋
Das Training beinhaltet Bodenkampf und Boxen (wie man sehen kann), außerdem trainieren wir verschiedene Festnahmetechniken. Ich muss sagen, dass die Abwechslung aus Theorie und Praxis mir sehr gefällt. 😁

Bis demnächst, 👮‍♂️
Euer

# studium

Hallo,Sophia hier ...Diesmal berichte ich euch rückblickend zu meinem Grundlagenpraktikum. Nach dem Grundlagentraining (...
12/10/2023

Hallo,
Sophia hier ...

Diesmal berichte ich euch rückblickend zu meinem Grundlagenpraktikum.

Nach dem Grundlagentraining (GLT) geht es nämlich für uns Studierende ins allererste Praktikum, welches über 8 Wochen umfasst. Beim Praktikum soll das Erlernte aus dem GLT im realen Dienst umgesetzt werden. Ich war hierfür auf dem Revier beim Polizeipräsidium Offenbach eingesetzt und durfte dort meinen Dienst versehen. Mir persönlich war es wichtig eine Menge zu lernen und so viele neue Erfahrungen zu sammeln wie möglich.

Das klappte in Offenbach relativ gut, da das Dienstgebiet groß und die Aufträge sehr vielfältig sind.
Ich kann euch sagen ... ich habe eine Menge erlebt!

Ob Verkehrsunfälle, Einbrüche, Betrugsdelikte, Branddelikte, Sexualdelikte, Vermisstenfälle, Leichensachen und und und - die Bandbreite der Aufgaben war einfach riesig!

Für mich war es somit eine spannende Zeit mit vielen Herausforderungen, aber auch eine Zeit mit vielen spaßigen Momenten. Die Erinnerungen und Erfahrungen wird mir keiner mehr nehmen können und ich werde vieles davon sicherlich auch zukünftig nutzen.

Der Kontakt zu den Bürgern, als auch die Sachbearbeitung haben mir neben den vielfältigen Einsätzen eine Menge Spaß gemacht. Das habe ich in großen Teilen vor allem meiner Dienstgruppe zu verdanken - einer tollen Truppe.

Die Zeit ist nun leider vorbei, doch ich schaue nach vorn.
Es gibt noch eine Menge zu lernen und wie immer lasse ich euch gerne dabei über meine Schulter schauen.

Bis dahin,
eure

Letzten Freitag konnten wir unsere Fliegerstaffel zusammen mit der Bergwacht Hessen bei einer Übung am großen Feldberg b...
06/10/2023

Letzten Freitag konnten wir unsere Fliegerstaffel zusammen mit der Bergwacht Hessen bei einer Übung am großen Feldberg begleiten.

Der Schwerpunkt der Übung war das Retten von Menschen aus schwierigem und/oder unzugänglichem Gelände. Ein großer Schwerpunkt dabei - das Arbeiten mit der Winde.

In Notfällen und bei Rettungsaktionen muss jeder Handgriff sitzen. Vom Lokalisieren der Unfallstelle, über Erste Hilfe bis hin zum Abtransport der Verletzten oder des Verletzten mit dem Hubschrauber - wenn es um Menschenleben geht, sind Sekunden entscheidend.

Deshalb sind Übungen dieser Art wichtig, damit alle wissen, was zu tun ist, sollte der Ernstfall eintreten.

Falls ihr mehr zur Fliegerstaffel wissen wollt, lasst uns einen Kommentar da!

Hey Leute Anas hier,ich absolviere derzeit mein Fachpraktikum. Zu Beginn war ich hierfür bei der Ermittlungsgruppe bzw. ...
25/09/2023

Hey Leute Anas hier,

ich absolviere derzeit mein Fachpraktikum. Zu Beginn war ich hierfür bei der Ermittlungsgruppe bzw. der DEG der PSt. Hanau I. Nun bin ich bei der PSt. Großauheim und danach werde ich ein dreiwöchiges Praktikum bei der Polizei NRW in Köln absolvieren. Davon werde ich euch zu einem späteren Zeitpunkt natürlich auch noch einiges berichten.

Nach dem Praktikum steht die Thesis an, ehe es anschließend für das sechste Semester wieder an die HöMS geht. Das Ende des Studiums ist also so langsam aber sicher in Sicht.

Ich wünsche euch eine gute Zeit!

Euer

Hallo, eure   Sophia hier. 🙋🏻‍♀️ Einige Monate ist es nun her, seit ihr das letzte Mal etwas von mir gehört habt. Ich be...
18/09/2023

Hallo, eure Sophia hier. 🙋🏻‍♀️

Einige Monate ist es nun her, seit ihr das letzte Mal etwas von mir gehört habt. Ich berichte euch heute aus meinem 2. Semester, dem sogenannten Grundlagentraining (GLT). Die Zeit dort war sehr aufregend für mich und im Vergleich zum ersten Semester sehr praxisorientiert.

Ob in der Verkehrsüberwachung (VÜ), in der wir Ordnungswidrigkeiten/Straftaten zu ahnden lernten und Verkehrskontrollen durchführten, in der Fotoausbildung, in der wir den richtigen Umgang mit der Kamera sowie die Erstellung von Lichtbildmappe beigebracht bekamen oder in der Praktischen Einsatzlehre (PEL), wo der Fokus darauf lag, unterschiedlichste Polizeiszenarien kennenzulernen; all diese Dinge wurden im GLT geübt und trainiert.

Hier hatte ich auch meine ersten Berührungspunkte mit den Dienstwaffen P30 und G38. Nach dem Kennenlernen der Waffen, dem Erlernen des richtigen Umgangs sowie nach einer Vielzahl an Schießübungen, musste ich mich den jeweiligen Prüfungen stellen, die ich aber recht gut abschließen konnte.

Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem GLT, denn im GLT warten noch viele weitere Module und praktische Prüfungen auf einen. Für mich ging es danach mit dem langersehnten Praktikum weiter. 😍

Ihr werdet mich auch weiterhin begleiten und bald erneut von mir hören!

Grüße!
Eure

Hallo,mein Name ist Arad, ich bin 20 Jahre alt und wurde am Montag, dem 04.09.2023, auf dem Campus Gießen zum Kriminalko...
08/09/2023

Hallo,

mein Name ist Arad, ich bin 20 Jahre alt und wurde am Montag, dem 04.09.2023, auf dem Campus Gießen zum Kriminalkommissaranwärter sowie zum Beamter auf Widerruf ernannt. Ich bin sehr glücklich darüber, ab jetzt ein Teil der hessischen Polizei zu sein. 😊

Der erste Tag begann mit voller Aufregung und Vorfreude, nun ist er vorbei. Das Warten nach dem Bestehen des Eignungsauswahlverfahrens war gar nicht mal so einfach. Der erste Tag an der HöMS begann mit der Begrüßung durch die Campusleitung und das Anwärtermanagement. Danach wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Für die erste Gruppe, also für mich, ging es mit sehr vielen Formalitäten und Belehrungen weiter. Daraufhin mussten wir noch mal durch eine ärztliche Untersuchung, um festzustellen, ob sich etwas seit der letzten Untersuchung verändert hat. Nachdem beide Gruppen die Stationen hinter sich hatten, wurden wir alle zusammen ernannt und mussten dann in die entsprechende Gruppe.

In Gießen haben wir für diesen Jahrgang zwei Klassen für die Laufbahn Schutzpolizei und eine Klasse für die Laufbahn Kriminalpolizei.👮‍♂️👮‍♀️🕵️‍♂️🕵️‍♀️

Am Dienstag ging es um 10 Uhr mit organisatorischen Angelegenheiten weiter und um 11:30 Uhr startete schon der erste Unterricht im Fach Einsatzlehre. Ab Mittwoch ging es um 8 Uhr im Fach Kriminalwissenschaften weiter. Daraufhin folgten die Fächer Politikwissenschaften und Strafprozessrecht.

Nächste Woche Dienstag geht es für die Bekleidung nach Wiesbaden, eventuell hören wir uns dort noch mal. 😉

Bis dahin,
Euer

Gestern war es endlich so weit! Die neuen Studierenden sind an den Campus Wiesbaden, Mühlheim, Kassel und Gießen eingetr...
05/09/2023

Gestern war es endlich so weit! Die neuen Studierenden sind an den Campus Wiesbaden, Mühlheim, Kassel und Gießen eingetroffen. 🤩

Nach einer kurzen Begrüßung sowie Vorstellung der Ansprechpartner des Anwärtermanagements ging es auch schon zum offiziellen Teil über. Hierunter fallen Infos zum Tagesablauf, eine kurze polizeiärztliche Untersuchung, sowie umfassende Belehrungen zu den besonderen Rechten und Pflichten von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten. 👮‍♂️ 👮‍♀️

Zur Mittagszeit kam dann der Moment, auf den alle gewartet hatten: Die Übergabe der Urkunden...
Die feierliche Übergabe, am Campus Wiesbaden beispielsweise durch den Präsidenten und die Campusleitung, nahm bei der Anzahl an neuen Kolleginnen und Kollegen schon eine gewisse Zeit in Anspruch, doch konnte man schon bald in immer mehr strahlende Gesichter schauen.

An dieser Stelle wünschen wir allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start ins Studium! Kommt gut an und willkommen im Team der Polizei Hessen. 🚔

Mittlerweile ist mein Praktikum in der EG (Ermittlungsgruppe) vorüber und natürlich lasse ich euch auch hier hinter die ...
28/08/2023

Mittlerweile ist mein Praktikum in der EG (Ermittlungsgruppe) vorüber und natürlich lasse ich euch auch hier hinter die Kulissen blicken.

Die Arbeit der EG spielt sich überwiegend im Büro ab. Hier werden die Straftaten/Ordnungswidrigkeiten, die aus dem Streifendienst kommen, zu Ende bearbeitet.🕵🏻‍♀️.

Das heißt, ich habe Zeugen, Geschädigte und Beschuldigte zu Vernehmungen vorgeladen, bin Ermittlungsansätzen nachgegangen und habe am Ende die Vorgänge an die Staatsanwaltschaft abverfügt, damit diese über das weitere Verfahren entscheiden können. 🧑🏻‍⚖️

Nach dem Praktikum bin ich direkt zur II. Bereitschaftspolizeiabteilung nach Lich gekommen. Hier habe ich das sogenannte TgE (Training geschlossene Einheiten) absolviert. Das TgE wird immer bei einer der vier Bereitschaftspolizeien durchgeführt, da diese für geschlossene Einsätze zuständig sind. Im TgE geht es darum zu lernen, wie man sich in geschlossenen Einsätzen verhält; also bei Veranstaltungen und Versammlungen.

Wir haben in diesen zwei Wochen zuerst die Theorie besprochen und danach die dazugehören praktischen Übungen durchgeführt. Auch wenn es manchmal sehr heiß war und wir viel geschwitzt haben, hat es allen viel Spaß gemacht wieder etwas Neues zu lernen!

Bis dahin, bleibt gesund, eure

👮🏻‍♀️

Hey, ihr da draußen, verfolgt ihr auch die Leichtathletik-WM in Budapest? 👀Wir schon! Denn auch dieses Mal sind wieder S...
25/08/2023

Hey, ihr da draußen, verfolgt ihr auch die Leichtathletik-WM in Budapest? 👀

Wir schon! Denn auch dieses Mal sind wieder Spitzensportler der Polizei Hessen dabei. Schreibt uns, wenn ihr wisst, wer genau von uns daran teilnimmt.

Warum wir uns überhaupt für Sport interessieren?

Sport spielt im Polizeiberuf eine besondere Rolle, denn je fitter wir sind, umso besser sind wir in der Lage unsere Aufgaben zu erfüllen und die Bürger zu schützen. In unterschiedlichsten Situationen müssen wir flexibel und belastbar sein. Oftmals muss schnell reagiert, Verfolgungen durchgeführt und/oder potenziell gefährliche Täter überwältigt werden.

Diese Anforderungen verlangen eine gute körperliche Verfassung, die nur durch regelmäßigen Sport und Training erreicht werden kann. Deswegen werden auch Sport- und Gesundheit bei der Polizei gefördert.

Wer sich darüber hinaus mit Kolleginnen und Kollegen messen will, dem steht es frei an den unterschiedlichen Hessischen Polizeimeisterschaften teilzunehmen und sich evtl. dadurch bei den Deutschen und Europäischen Polizeimeisterschaften zu qualifizieren. 🏆

Vielleicht habt ihr die Hessischen Polizeimeisterschaften in Leichtathletik verfolgt, die in Friedberg ausgerichtet wurden. Wenn nicht, dann schaut doch nächstes Jahr vorbei. Hier schon mal ein paar Impressionen … 😀

Habt ein schönes Wochenende! 🥳

Moin Leute, hier ist wieder  -ADome👮‍♂️Letzten Sonntag früh befand ich mich auf dem Müllberg und konnte den schönen Ausb...
14/08/2023

Moin Leute, hier ist wieder -ADome👮‍♂️

Letzten Sonntag früh befand ich mich auf dem Müllberg und konnte den schönen Ausblick auf Frankfurt genießen.
Aktuell befinde ich mich im Grundlagenpraktikum, noch im 2. Semester. Ich habe schon einiges erleben können. Direkt in der ersten Woche eine Leiche und darüber hinaus Übermittlung einer Todesnachricht, Ersuchen von Owi-Sündern, Verkehrskontrollen und vieles mehr. Da kommen schon ein paar Eindrücke zusammen!

Die 8 Wochen Praktikum sind nun schon durch - die Zeit geht wirklich sehr schnell vorüber.
Jetzt habe ich erstmal Sommerurlaub und dann geht es mit dem Theoriesemester weiter. Ich bin gespannt.

Bleibt dran und bis bald,
Euer -ADome🙋‍♂️👮‍♂️

Hey meine Lieben,  hier!Heute möchte ich auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen, mit welchem ich in meiner Praktika Z...
11/08/2023

Hey meine Lieben,
hier!

Heute möchte ich auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen, mit welchem ich in meiner Praktika Zeit bei der Kriminalpolizei des Öfteren konfrontiert wurde.

Ich rede von „SÄM‘S“. Das steht für Straftaten zum Nachteil älterer Menschen.

Zum Beispiel durch einen Anruf falscher Polizeibeamtinnen und -beamten. Bei diesen Anrufen wird sich als Polizeibeamtin oder Polizeibeamter ausgegeben. Es wird behauptet, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen kam, und jegliche Wertsachen beisammen gepackt werden sollen, folgend würde jemand diese vor Ort abholen.

Das ist nur ein Szenario, von vielen. Oftmals behauptet die Tätergruppierung ein Dienstleister zu sein und verschaffen sich so Eintritt in das Wohnhaus der Opfer.

Täglich haben wir damit zu tun, und es ist gefühlsaufbrausend so etwas tagtäglich zu sehen. Die Opfer sind zutiefst verletzt, zweifeln an sich selbst. Doch die Tätergruppierung ist geübt in ihrem Vorgehen.

Wir möchten helfen. Wir möchten präventiv helfen. Aufklärung ist hierbei das A und O. Tretet an eure Familienmitglieder ran und macht sie auf da Thema aufmerksam. Des Weiteren werden Seminare für Bürgerinnen und Bürger angeboten. Auf der Internetseite PolizeiHessen, gelangt man zu den örtlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern.

Auch ich kläre meine Familie fast täglich über die Machenschaften der „SÄM‘S“ auf, um diese zu schützen.

Bleibt gesund und haltet die Augen offen.
Ganz liebe Grüße,
eure

Hey ihr lieben,  hier.Ich denke gerne zurück an meine Praktikumszeit auf dem 11. Polizeirevier in Frankfurt. Heute möcht...
04/08/2023

Hey ihr lieben,
hier.

Ich denke gerne zurück an meine Praktikumszeit auf dem 11. Polizeirevier in Frankfurt. Heute möchte ich euch von einem Dienst auf der Dippemess erzählen.

Unsere Aufgabe bestand vor allen Dingen darin, das Gelände zu bestreifen und Einlasskontrollen durchzuführen.
Hierbei sollten wir vor allem einen Augenmerk auf gefährliche Gegenstände und Waffen legen.

Die Veranstaltung verlief reibungslos und die Kommunikation mit den eingesetzten Streifenteams klappte super.

Zum Veranstaltungsende schauten wir, dass alle das Gelände verließen.
Rundum haben wir also für Sicherheit und Ordnung gesorgt.

Ich freu mich jetzt schon drauf, in ein paar Monaten wieder auf Streife unterwegs zu sein.

Hey   hier! 👮‍♀️Heute möchte ich euch vom Schießtraining im Grundlagentraining berichten.Ihr habt es bestimmt schon in a...
21/07/2023

Hey hier! 👮‍♀️

Heute möchte ich euch vom Schießtraining im Grundlagentraining berichten.
Ihr habt es bestimmt schon in anderen Beiträgen gelesen, doch man muss es wirklich verinnerlichen: Der sichere Umgang mit der Dienstwaffe ist das oberste Gebot!

Für beinahe jeden von uns ist das Schießtraining bei der Polizei der erste Kontakt mit einer Schusswaffe. Egal, ob wie hier gezeigt mit der P30, oder auch beim G38, das Handling muss stimmen und wird auch prüfungsrelevant beurteilt. So gibt es bei falschem oder potenziell gefährlichem Handhaben der Waffe Punktabzug in der Schießprüfung.

In den vergangenen Wochen des Grundlagentrainings war das Schießen ein großer Bestandteil des Studiums und ich kann euch beruhigen, ich habe die Prüfungen zu meiner Zufriedenheit gut bestanden. 😉

Habt ihr Fragen zur Schießausbildung bei der Polizei Hessen?
Stellt sie uns in den Kommentaren.

Bis dahin!
Eure

Die Bereitschaftspolizei in Hessen 👮‍♂️Seit rund 70 Jahren gibt es bei der hessischen Polizei die Bereitschaftspolizei.D...
17/07/2023

Die Bereitschaftspolizei in Hessen 👮‍♂️

Seit rund 70 Jahren gibt es bei der hessischen Polizei die Bereitschaftspolizei.
Derzeit gibt es zehn Einsatzeinheiten, vier Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten, eine Technische Einsatzeinheit sowie vier Aus- und Fortbildungseinheiten. Diese Einheiten sind in den Bereitschaftspolizeiabteilungen in den Standorten Mainz-Kastel, Lich, Mühlheim am Main und Kassel angegliedert.

Ob planbare Lage oder spontane Einsätze, die Kräfte sind stetig auf Abruf und versehen ihren Dienst mit höchster Flexibilität.
Die Erfüllung von Schwerpunktaufgaben fordern die Beamtinnen und Beamten regelmäßig bei der Bewältigung von polizeilichen Lagen aus verschiedensten Anlässen, beispielsweise bei Demonstrationen oder im Zusammenhang mit Fußballspielen der ersten bis dritten Fußball-Bundesliga.

Die professionelle Aufgabenerfüllung steht hierbei stets an erster Stelle und fordert den Kolleginnen und Kollegen einiges ab! Regelmäßiges Training bleibt daher in diesen Bereichen ein wichtiger Bestandteil des Dienstes.

Interessiert euch die Vielfalt des Polizeiberufs? Auf unserer Webseite (link in bio) gibt es noch einige Infos rund um diverse Möglichkeiten, bei der Polizei Hessen Karriere zu machen. 😉

Weltmeister beim HYROX 🏆Unsere Kollegen Jacqueline (Jacky) und Florian (Flo) Lippenmeyer haben es gepackt. Nachdem sie s...
14/07/2023

Weltmeister beim HYROX 🏆

Unsere Kollegen Jacqueline (Jacky) und Florian (Flo) Lippenmeyer haben es gepackt. Nachdem sie sich im Dezember 2022 beim HYROX Event in Frankfurt für die World Championships qualifiziert hatten, ging es für die beiden am 27.05.2023 nach Manchester, wo sie in der Kategorie Doubles Mixed Division Weltmeister wurden. Mit einer Zeit von 54:55 min erreichten sie dort die zweitschnellste Zeit, die jemals gelaufene wurde - 30 Sekunden mehr und sie hätten den Weltrekord geknackt. 🤯
Ihr kennt HYROX nicht?

HYROX ist ein herausfordernder Sport, bei dem Athleten im Wettkampf in einer Kombination aus Kraft- und Ausdauerübungen gegeneinander antreten. Diese Herausforderung wird entweder im Einzel (Single) oder als Team (Doubles) absolviert. Im Doubles Wettkampf müssen beide Teampartner gemeinsam laufen, können sich die einzelnen Übungen jedoch aufteilen (You Go I Go Prinzip). In der Mixed Doubles Division besteht ein Team aus einer weiblichen und einer männlichen Person.
Die Herausforderung liegt darin, sowohl schnell und ausdauernd zu sein, als auch die nötige Kraft für die Übungen mitzubringen und sich den Wettkampf so einzuteilen, dass über die gesamte Wettkampfdauer mit maximaler Effizienz gearbeitet werden kann.

Das kommt beim HYROX auf euch zu:
1000 m Laufen, 1000 m Skiergometer, 1000 m Laufen, 50 m Schlitten Schieben, 1000 m Laufen, 50 m Schlitten Ziehen, 1000 m Laufen, 80 m Burpee Broad Jump, 1000 m Laufen, 1000 m Ruderergometer, 1000m Laufen, 200m Farmers Walk, 1000m Laufen, 100 m Sandbag Lunges, 1000 m Laufen, 100 Wall Ball Shots.

Challenge accepted?

Du willst mehr über Jacky und Flo erfahren? Was sie bei der Polizei machen und wie sie zum HYROX kamen? Dann schreib uns einen Kommentar oder eine PM.

Wir haben den ersten Stern! ⭐"Vor drei Jahren kannten wir nicht einmal die Namen der anderen Studierenden - heute sind w...
10/07/2023

Wir haben den ersten Stern! ⭐

"Vor drei Jahren kannten wir nicht einmal die Namen der anderen Studierenden - heute sind wir Freunde fürs Leben!

Blickt man zurück, dann wird schnell die enorme Entwicklung klar, die wir alle durchgemacht haben. Wir sind selbstbewusster, zielstrebiger und offener geworden, haben alles gegeben und immer wieder erlebt, was es wirklich heißt im Team zu funktionieren. Es gab Höhen und Tiefen, doch alles führte am Ende zum heutigen Tag. Ziel- und Startlinie zugleich, denn nun liegt ein neuer Lebensabschnitt vor uns ...

Für die meisten trennen sich jetzt die Wege zu den verschiedensten Dienststellen, doch wir bleiben sicher in Kontakt! Das Studium wird für uns alle als die bisher vielleicht schönste Zeit unseres Lebens in Erinnerung bleiben. Doch wir sind auch gespannt, was jetzt auf uns zukommt."

Grüße aus Kassel!

Hallo ihr Lieben!In wenigen Wochen ist das erste Semester schon wieder vorbei und ich schaue wirklich gerne zurück auf d...
11/01/2023

Hallo ihr Lieben!

In wenigen Wochen ist das erste Semester schon wieder vorbei und ich schaue wirklich gerne zurück auf die vergangene Zeit. Ich habe unheimlich viel Neues gelernt.☺️

Im Fach Einsatztraining haben wir die grundlegenden Techniken des Ju-Jutsu erlernt, Übungssituationen in der Selbstverteidigung unter Berücksichtigung der Eigensicherung und verbalen sowie nonverbale Kommunikation bewältigt. Natürlich wurde hier auch immer unser Verhalten vor dem Hintergrund der Verhältnismäßigkeit begutachtet.

So ein "Verteidigungskonzept" braucht wirklich viel Übung, denn natürlich funktioniert nicht alles beim ersten Mal.
Ich bin gespannt, was wir im kommenden Semester alles lernen und freue mich, meine erlernten Fähigkeiten weiter auszubauen.🤼‍♀️

Liebe Grüße! Eure

Hallo ihr Lieben,Chiara hier!🙋🏻‍♀️Es tat gut durch die Weihnachtsunterbrechung ein paar entspannte Tage zu haben und Zei...
09/01/2023

Hallo ihr Lieben,
Chiara hier!🙋🏻‍♀️

Es tat gut durch die Weihnachtsunterbrechung ein paar entspannte Tage zu haben und Zeit mit meiner Familie und den Liebsten verbringen zu können. Aber nur Ausruhen ging leider nicht, denn schließlich kommen diesen Monat noch ein paar Klausuren und Leistungsnachweise auf mich zu.📚✍🏼

Bevor am 20.01.2023 das 4. Semester rum ist, muss ich zudem noch mein Exposé für die Bachelorthesis abgeben. Wie ihr seht, stehen da noch ein paar Punkte auf der To-do-Liste. ☑️❌

Nach dem Semester geht es ins TEV (Training für Ermittlungsverfahren) und anschließend in den Urlaub. Dem folgt das langersehnte große Praktikum, welches ich auf dem 11. Revier des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main versehen werde.

Ich freue mich schon darauf und natürlich werdet ihr wie immer auch dort von mir hören. 👮🏻‍♀️👮🏻

Bis dahin, eure

  🤾‍♂️Am Mittwoch, dem 07.12.2022 fand zum 11. Mal der Indoor-Cycling-Advent-Marathon in der Sporthalle bei der Hochschu...
05/01/2023

🤾‍♂️

Am Mittwoch, dem 07.12.2022 fand zum 11. Mal der Indoor-Cycling-Advent-Marathon in der Sporthalle bei der Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (HöMS) statt.

Unsere Kommissaranwärterinnen und -anwärter, Mitarbeitende der HöMS sowie Kolleginnen und Kollegen von benachbarten Polizeibehörden waren wie gewohnt eingeladen, um für den guten Zweck zu radeln. In drei einstündigen Etappen wurde sich hierfür, bei Musik und unter professioneller Anleitung der Indoor-cycling-Trainer, ins Zeug gelegt.

Durch die Einnahmen (erzielt durch die Startgebühr von je 5 Euro) kam insgesamt ein Betrag in Höhe von 850 € zusammen, welcher dem Verein HospizPalliativNetz Wiesbaden und Umgebung e.V. gespendet wurde.
Der Verein hilft schwerstkranke Menschen am Lebensende überall dort zu versorgen, wo sie es wünschen und Krankenhausaufenthalte zu vermeiden.

Klar, dass da unsere auch am Start war und kräftig in die Pedale getreten hat.🚴🏼‍♀️

Wir danken hiermit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihren Einsatz.🙌🏼

Noch einmal zurück ins Praktikum...Zu gerne wäre ich jetzt wieder dort...Ich vermisse meine Kolleginnen und Kollegen und...
02/01/2023

Noch einmal zurück ins Praktikum...
Zu gerne wäre ich jetzt wieder dort...

Ich vermisse meine Kolleginnen und Kollegen und schwelge in Erinnerungen.
Ein warmer Windstoß an einem heißen Sommerabend. Der Geruch von gebrannten Mandeln, Waffeln und Popcorn in der Nase und auch wenn es das Bild nicht ganz offenbart, sind es genau diese Eindrücke und Reize die dort auf mich eintrafen.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme befand ich mich nämlich im Einsatz auf einer Kirmes, bei der neben großen Menschenmengen, guter Laune und netten Bürgergesprächen, leider auch handfeste Auseinandersetzungen zwischen Menschen, auf dem Programm standen. Oftmals half schon die polizeiliche Präsenz, damit Konflikte nicht eskalierten und wenn nicht, dann war polizeiliche Handlungskompetenz gefragt. Da hieß es natürlich für uns: "Aufmerksam bleiben!"

Momentan widme ich jedoch erst mal meine ganze Aufmerksamkeit dem vierten Semester. 😉
Denn es steht uns noch einiges bevor. Eine Zentralklausur in Einsatzlehre, anschließend die Erstellung eines Exposés und die Abgabe von Hausarbeiten, das Halten von Referaten und eine Prüfung im Einsatztraining.

Das vierte Semester scheint gefühlt kein Ende zu nehmen. Auch eine Klausur in Kriminalwissenschaften und eine Rechtsklausur erwartet uns noch. Ob diese im Polizei- und Verwaltungsrecht oder im Strafrecht stattfindet wird, wissen wir allerdings noch nicht. Dies erfahren wir leider erst kurz vor der Prüfung.
Ihr seht, auch hier ist meine volle Konzentration gefragt.😆

Für das fünfte Semester geht es dann aber zum Glück wieder ins Praktikum. Meine Vorfreude ist groß und natürlich werde ich euch dort auch wieder mitnehmen.

Bis dahin...
Ganz liebe Grüße und bleibt fit und munter!

Eure


🚨Achtung! Achtung!🚨⁣Ihr wolltet schon immer Teil unseres Teams werden?!👮🏽‍♂️👮🏼‍♀️Kein Problem!Für Februar 2023 kannst Du...
30/12/2022

🚨Achtung! Achtung!🚨

⁣Ihr wolltet schon immer Teil unseres Teams werden?!👮🏽‍♂️👮🏼‍♀️
Kein Problem!

Für Februar 2023 kannst Du Dich noch bis zum 13.01.2023 bewerben.
Folge hierzu dem Link: 👉🏼 https://karriere.polizei.hessen.de/jetzt-bewerben/

Entscheidest du dich für eine Bewerbung für den Einstellungstermin im Februar 2023, rechne damit, dass die Einladung zum Eignungsauswahlverfahren zeitnah geschieht.⚠️
Wie du dich schnellstmöglich fit machst und am besten vorbereitest, erfährst du hier: 👉🏼
https://karriere.polizei.hessen.de/eignungsauswahlverfahren/

Viel Erfolg!🍀

Hallo zusammen,hoffentlich hattet ihr alle tolle Weihnachtsfeiertage und seid gut erholt.🎄Seit meiner Ernennung sind sch...
28/12/2022

Hallo zusammen,

hoffentlich hattet ihr alle tolle Weihnachtsfeiertage und seid gut erholt.🎄

Seit meiner Ernennung sind schon ganze 4 Monate vergangen. Hinter mir liegt eine tolle und lehrreiche Zeit.🚓 📚
In den letzten Wochen habe ich mein erstes Referat, sowie eine Hausarbeit in Einsatzlehre hinter mich gebracht. Gefolgt von zwei zentralen Klausuren und einer dezentralen in Staats- und Verfassungsrecht, gab es dann noch eine Einsatztraining-Prüfung zu absolvieren.🤼‍♀️
Da gab es nur kurz Zeit zum Erholen und die Weihnachtsfeiertage kamen wie gerufen.☺️

Wie ihr seht, gibt es bei mir noch einiges zu erledigen, denn wie heißt es so schön: "Ohne Fleiß, kein Preis." 💪🏻

Bis ganz bald
Eure

Liebe Community,wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest. 🎄✨ Lasst euch reich beschenken und genießt den ...
24/12/2022

Liebe Community,
wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest. 🎄✨
Lasst euch reich beschenken und genießt den Tag mit euren Liebsten. 🎁

Ein besonderer Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen, die heute im Dienst sind.👮‍♂️

Euer Team von
🤜🤛

Adresse

Schönbergstraße 100
Wiesbaden
65199

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:00
Dienstag 09:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 16:00
Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 15:00

Telefon

+4961194608181

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Polizei Hessen Karriere erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Polizei Hessen Karriere senden:

Videos

Teilen


Andere Regierungsinstitution in Wiesbaden

Alles Anzeigen