Österreichische Botschaft Helsinki - Itävallan suurlähetystö Helsinki

  • Koti
  • Suomi
  • Helsinki
  • Österreichische Botschaft Helsinki - Itävallan suurlähetystö Helsinki

Österreichische Botschaft Helsinki - Itävallan suurlähetystö Helsinki Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite der Österreichischen Botschaft in Helsinki!

Avaa kuten tavallisesti

18/06/2021

Warum eigentlich Deutsch lernen?

• Meist gesprochene Muttersprache Europas: Deutsch ist Muttersprache von knapp 20 Prozent der EU-Bürger:innen und damit meistgesprochene Muttersprache in der EU. Darüber hinaus sprechen über 10 Prozent der Europäer:innen Deutsch als Fremdsprache; das heißt, dass insgesamt fast jede Dritte Europäer:in Deutsch spricht.

• Wissenschaft und Forschung: Deutsch ist die zweitwichtigste Sprache der Wissenschaft. Deutschland steht mit seinem Beitrag zu Forschung und Entwicklung an dritter Stelle in der Welt und vergibt Forschungsstipendien an ausländische Wissenschaftler:innen.

• Jobchancen: Mit Deutschkenntnissen verbessert man auch seine Berufschancen bei deutschen Firmen im eigenen Land und in anderen Ländern.

• Genuss von Literatur, Musik, Kunst und Philosophie: Deutsch ist die Sprache von Goethe, Kafka, Mozart, Bach und Beethoven. Vertiefen Sie den Genuss des Lesens und/oder Hörens ihrer Werke in deren Originalsprache.

Erzählen auch Sie uns, was Sie motiviert, Deutsch zu lernen. Gerne können Sie auch jederzeit bei der Deutsche Bibliothek Helsinki - Saksalainen kirjasto deutsche Bücher, Zeitschriften oder Kinderbücher ausleihen, alles ohne Gebühren.

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –“The Voice of a City”„The Voice of a City" ist ein multidiszipli...
16/06/2021
The Voice of a City – Liikkeellä marraskuussa

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –
“The Voice of a City”

„The Voice of a City" ist ein multidisziplinäres Projekt, das Alltagserfahrungen aus ganz Europa verarbeitet und Fiktion, Fakten, Erinnerung und Interpretationen vereint. Zwischen 2015 und 2018 reisten Thomas Kasebacher, Nada Gambier und Mark Etchells quer durch Europa und trafen eine breite Palette von Einheimischen. Zusammen mit ihnen reflektierten sie Begriffe wie Zugehörigkeit, Veränderung und Reichtum. Ihre Eindrücke aus diesen Begegnungen verarbeiteten die Künstler in einem Buch, schufen eine Performance und konzipierten eine Ausstellung.

Mehr Information: https://movinginnovember.fi/the-voice-of-a-city/

Mixing fiction, fact, memory and interpretation, and bringing together personal and collective (hi)stories The Voice of a City by Nada & Co. focuses on subjective perceptions on everyday life around Europe.

Einen schönen internationalen Tag des Windes 💨💨Seit 15 Jahren wird am 15. Juni der internationalen „Tag des Windes“ gefe...
15/06/2021

Einen schönen internationalen Tag des Windes 💨💨
Seit 15 Jahren wird am 15. Juni der internationalen „Tag des Windes“ gefeiert. Die Österreichische Botschaft in Helsinki ist Teil der grünen Bewegung und freut sich darüber, grünen Strom zu beziehen.

Die im Jahr 2020 in Österreich installierten Windkraftanlagen können jährlich 7 Mrd. kWh Strom erzeugen.
*Das ist Strom für rund 50% aller österreichischen Haushalte
*Das spart 3 Mio. Tonnen CO2
*Das enstpricht dem CO2 Ausstoß von 1,2 Mio. Autos ausstoßen

Einen schönen internationalen Tag des Windes 💨💨
Seit 15 Jahren wird am 15. Juni der internationalen „Tag des Windes“ gefeiert. Die Österreichische Botschaft in Helsinki ist Teil der grünen Bewegung und freut sich darüber, grünen Strom zu beziehen.

Die im Jahr 2020 in Österreich installierten Windkraftanlagen können jährlich 7 Mrd. kWh Strom erzeugen.
*Das ist Strom für rund 50% aller österreichischen Haushalte
*Das spart 3 Mio. Tonnen CO2
*Das enstpricht dem CO2 Ausstoß von 1,2 Mio. Autos ausstoßen

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –“The Voice of a City”„The Voice of a City" ist ein multidiszipli...
14/06/2021
Liikkeellä marraskuussa verkkokauppa // Moving in November web shop (Holvi)

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –
“The Voice of a City”

„The Voice of a City" ist ein multidisziplinäres Projekt, das Alltagserfahrungen aus ganz Europa verarbeitet und Fiktion, Fakten, Erinnerung und Interpretationen vereint. Zwischen 2015 und 2018 reisten Thomas Kasebacher, Nada Gambier und Mark Etchells quer durch Europa und trafen eine breite Palette von Einheimischen. Zusammen mit ihnen reflektierten sie Begriffe wie Zugehörigkeit, Veränderung und Reichtum. Ihre Eindrücke aus diesen Begegnungen verarbeiteten die Künstler in einem Buch, schufen eine Performance und konzipierten eine Ausstellung.

Tickets vom 16-20 Juni sind verfügbar unter https://holvi.com/shop/liikkeellamarraskuussa/

Täällä voit ostaa lippuja tai ilmoittautua Liikkeellä marraskuussa -festivaalin tapahtumiin. Lisää tietoa tapahtumista voit löytää täältä. // Here you can buy tickets or register to Moving in November Festival's events. More information on the events you can find here. Olethan huomio...

13.06.2021 Kommunalwahlen Heute wehen die 🇫🇮 Flaggen anlässlich der heutigen Kommunalwahlen. 1906 wurde in Finnland das ...
13/06/2021
Als plötzlich alle wählen durften - thisisFINLAND

13.06.2021 Kommunalwahlen
Heute wehen die 🇫🇮 Flaggen anlässlich der heutigen Kommunalwahlen. 1906 wurde in Finnland das allgemeine und gleiche Wahlrecht eingeführt. Finnland war das erste europäische Land, das Frauen ein Stimmrecht zuerkannte.
#flagdayfinland #suffrage
https://finland.fi/de/leben-amp-gesellschaft/als-plotzlich-alle-wahlen-durften/

Das allgemeine und gleiche finnische Wahlrecht trat 1906 in Kraft, und Finnland wurde das erste europäische Land, das Frauen das Stimmrecht zuerkannte.

Das Literaturempfehlungsprogramms des österreichischen Außenministeriums, schreibART AUSTRIA, geht in die dritte Runde!P...
11/06/2021
Österreichische Gesellschaft für Literatur - YouTube

Das Literaturempfehlungsprogramms des österreichischen Außenministeriums, schreibART AUSTRIA, geht in die dritte Runde!

Präsentiert wird ein bemerkenswerten Querschnitt zeitgenössischer, österreichischer Literatur. Neben Prosa finden sich in dieser Anthologiereihe auch Lyrik, experimentelle Texte und erstmals sogar das Genre „Comics“. Die aktuelle Publikation schreibART AUSTRIA III ist online abrufbar unterhttps://www.bmeia.gv.at/fileadmin/user_upload/Zentrale/Kultur/Publikationen/schreibART_III_2020__BMEIA_Programm_web.pdf

Die Publikationen der bisherigen Förderprogramme schreibART AUSTRIA I (2012) und schreibART AUSTRIA II (2016) sind auch weiterhin verfügbar.
#schreibARTaustria #AustriaKulturDigital #AustriaInFIN

Die Österreichische Gesellschaft für Literatur (ÖGfL) besteht seit 1961 und ist ältester, institutionell verankerter literarischer Veranstalter in Wien. Die ...

Das Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen der Donau-Universität Krems ist einer der führend...
10/06/2021
Universitätslehrgang International Relations

Das Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen der Donau-Universität Krems ist einer der führenden Anbieter von Universitätslehrgängen. Die angebotenen Studienprogramme stehen AbsolventInnen aller Studienrichtungen sowie Personen mit Berufserfahrung offen, sind modular aufgebaut und sehr gut berufsbegleitend absolvierbar.

Die rasanten Veränderungen des internationalen Systems – gekennzeichnet durch Globalisierung, Wettbewerb und Interdependenz – lassen heute den Bedarf an ExpertInnen für einen Tätigkeitsbereich mit internationaler Ausrichtung in Wirtschaft, Verwaltung, Politikberatung, Medien, nationalen wie internationalen Organisationen ansteigen. Gleichzeitig wird eine immer bessere und den internationalen Entwicklungen Rechnung tragende Ausbildung vorausgesetzt. Der Universitätslehrgang "International Relations" trägt diesem Erfordernis Rechnung und bietet eine praxisorientierte Weiterbildung für all jene, die im internationalen Umfeld tätig werden wollen. Schwerpunkte des interdisziplinären Programms aus Politik, Recht und Wirtschaft sind u.a.: Internationale Organisationen; die transatlantischen Beziehungen; Krisengebiete, Konfliktzonen und neue Herausforderungen; europäische und internationale Wirtschaft; der Nahe Osten; der internationale Terrorismus; die europäische Sicherheitspolitik; spezielle Area Studies; English for International Relations; die Europäische Union; Binnenmarktrecht; interkulturelles Arbeiten; etc. Das Studienprogramm dauert berufsbegleitend 4 Semester und schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts, MA ab.

NÄHERE INFORMATIONEN zum Lehrgang finden Sie unter: www.donau-uni.ac.at/intrelations

Die rasanten Veränderungen des internationalen Systems – gekennzeichnet durch Globalisierung, Wettbewerb und Interdependenz – lassen heute den Bedarf an ExpertInnen für einen Tätigkeitsbereich mit internationaler Ausrichtung in Wirtschaft, Verwaltung, Politikberatung, Medien, nationalen wie i...

Onlineregistrierung entfällt bei Einreise aus vielen StaatenSeit 10.6. ist bei der Einreise aus den meisten EU-Staaten n...
10/06/2021
Einreiseformular (Pre-Travel-Clearance)

Onlineregistrierung entfällt bei Einreise aus vielen Staaten

Seit 10.6. ist bei der Einreise aus den meisten EU-Staaten nach Österreich für Personen mit einem „3 G“-Nachweis das Ausfüllen einer „Pre-Travel-Clearance“ nicht mehr notwendig. Die Reiseregistrierung bei Einreise aus Ländern mit stabiler Infektionslage muss nur noch dann erfolgen, wenn kein „3 G“-Nachweis erbracht werden kann; der Nachweis muss binnen 24 Stunden nachgereicht werden.

Das heißt, Personen, die einen CoV-Test erst nach Einreise in Österreich durchführen, müssen sich weiterhin im Voraus online registrieren. Die Regelung für die Einreise aus Risikostaaten oder Virusvariantengebieten bleibt unverändert. Zu den Ländern mit geringem Infektionsgeschehen zählen derzeit u.a. beliebte Urlaubsländer wie Griechenland, Italien und Spanien.

Weitere Informationen unter: https://www.oesterreich.gv.at/themen/coronavirus_in_oesterreich/pre-travel-clearance.html

In vielen Staaten gehen die Infektionszahlen zurück, daher können parallel zu den Öffnungsschritten im Land auch Erleichterungen bei der Einreise nach Österreich umgesetzt werden. Dreh- und Angelpunkt der novellierten COVID-19-Einreiseverordnung ist der 3-G-Nachweis: Für jede Art der Einreise i...

Das Thema der Mänttä Fine Arts Weeks 2021 lautet To Err Is Human. Die Ausstellung ist vom 13. Juni bis 31. August 2021 g...
08/06/2021
Info | XXV Mäntän kuvataideviikot 13.6.-31.8.2021

Das Thema der Mänttä Fine Arts Weeks 2021 lautet To Err Is Human. Die Ausstellung ist vom 13. Juni bis 31. August 2021 geöffnet. Die von der Ausstellung zusammengestellte Kuratorin Anna Ruthin bringt eine frische Vielfalt zeitgenössischer Kunst hervor.

Nähere Infos unter http://www.kuvataideviikot.fi/info.htm

Mäntän kuvataideviikkojen vuoden 2021 teemana on Erehtyminen / To Err Is Human. Kuraattorina toimii Anna Ruth ja mukana on 47 taiteilijaa / taiteilijaryhmää. Info: aukiolo, pääsyliput, sijainti, saapuminen, yhteystiedot...

BioFutures - Ein physischer Erzählworkshop findet vom 7-11 Juni statt. Dieses Jahr mit Am 7. Juni hat der BioFutures-Wor...
08/06/2021
BioFutures - A physical narrative workshop

BioFutures - Ein physischer Erzählworkshop findet vom 7-11 Juni statt. Dieses Jahr mit

Am 7. Juni hat der BioFutures-Workshop begonnen, der von Tina Auer und Tim Boykett von Time's Up aus der Ferne moderiert und von Noora Sandgren und Christina Stadlbauer vor Ort unterstützt wird. Es ist ein neues Modell, im Hybridmodus zu arbeiten, aber es begann bereits recht vielversprechend. Während des Workshops baut die Gruppe eine Geschichtenwelt - eine mögliche Zukunft - und erforscht die Auswirkungen verschiedener Szenarien auf den darin enthaltenen Alltag. Der Workshop ist eine Kooperationsproduktion zum aktuell laufenden #pixelache Festival #burn____ und Teil des #biofriction Creative Europe Programms

https://www.bioartsociety.fi/activities/biofutures-a-physical-narrative-workshop

BioFutures - A physical narrative workshop [suomenkielinen teksti alla] The BioFutures workshop will take place from June 7-11 (10-17h) in Helsinki, either at SOLU Space or at the Aalto Design Factory. It is hosted locally by artists Christina Stadlbauer and Noora Sandgren and led remotely by Tina A...

Mario Rom’s Interzone Tour in Finnland 25.-31.7.2021Das österreichische Jazz-Trio Mario Rom's Interzone  wird Ende Juli ...
07/06/2021
Itävaltainen Mario Rom’s Interzone Suomessa heinäkuussa – Vapaat äänet

Mario Rom’s Interzone Tour in Finnland 25.-31.7.2021

Das österreichische Jazz-Trio Mario Rom's Interzone wird Ende Juli 2021 mit seinem neuen Album „Eternal Fiction“ für eine einwöchige Tour nach Finnland kommen.

25.7.: Helsinki, We Jazz Odysseus Festival, Insel Lonna
26.7.: Tampere, G Livelab (19:00)
27.7.: Pori, Studio Hilkka / Validi Karkia Club (19:00)
Raahe “Jazz on the Beach”:
29.7.: Raahe, Artists in Residence
30.7. (20:15): Mario Rom’s Interzone & Susanna Kinnunen / Raahe Theatre Summer Stage
30.7. (22:00): Mario Rom’s Interzone / Ruiskuhuone
31.7. (22:15): Jam session / host. Mario Rom’s Interzone

Interzone sind Mario Rom (Trompete), Lukas Kranzelbinder (Bass) und Herbert Pirker (Schlagzeug). Das Trio spielt seit bereits 10 Jahren zusammen und hat im Jänner 2021 sein 4. Album „Eternal Fiction“ veröffentlicht. Die Tour wird durch Vapaat Äänet https://www.vapaataanet.fi/itavaltainen-mario-roms-interzone-suomessa-heinakuussa/ organisiert.

Trumpetisti Mario Romin kehutun jazztrion kiertue alkaa Helsingistä Odysseus -festivaalilta 25.7. ja päättyy Raahen Rantajatseihin 30.-31.7. Trioa kuullaan myös Tampereella 26.7. ja Porissa 27.7.

"Die verlorenen Geschichten“ (work in progress) von Jan JakubalErleben Sie im Studio Aura of Puppets durch Puppen- und P...
07/06/2021
Aura of Puppets - Aura Of Puppets

"Die verlorenen Geschichten“ (work in progress) von Jan Jakubal

Erleben Sie im Studio Aura of Puppets durch Puppen- und Performancetheater (https://auraofpuppets.com/?lang=en) die Entschlüsselung alter Geschichten und deren unvorhergesehene Folgen. Jan Jakubal: „Das Herzklopfen ist unsere fehlende Zutat. In der Stille deines Herzens ist das Überspringen eines Schlags ein winziger Raum, in dem wir die Grenzen in deine unbekannten Ausdrücke überschreiten können. Du bist die fehlende Zutat und das fehlende Glied. Wir führen Sie durch diese Grube, traditionell und freundlich. Nur dann können wir alle Samen fehlender Geschichten zusammentragen und für zukünftige Generationen verschlüsseln.“ Yellow Buoy

Mehr Informationen unter: https://www.yellowbuoy.com/

Nukketeatteriammattilaisten verkosto Aura of Puppets tekee nykynukketeatteria tunnetuksi Suomessa ja ulkomailla. Aktiivisen esitystoiminnan lisäksi AofP välittää monipuolisesti nukketeatteriammattilaisten osaamista.

"Die verlorenen Geschichten“ (work in progress) von Jan JakubalErleben Sie im Studio Aura of Puppets (https://auraofpupp...
07/06/2021
Jan Jakubal Yellow Buoy | Wien | Contemporary Dance, Theater & Film

"Die verlorenen Geschichten“ (work in progress) von Jan Jakubal

Erleben Sie im Studio Aura of Puppets (https://auraofpuppets.com/?lang=en) durch Puppen- und Performancetheater die Entschlüsselung alter Geschichten und deren unvorhergesehene Folgen. Jan Jakubal: „Das Herzklopfen ist unsere fehlende Zutat. In der Stille deines Herzens ist das Überspringen eines Schlags ein winziger Raum, in dem wir die Grenzen in deine unbekannten Ausdrücke überschreiten können. Du bist die fehlende Zutat und das fehlende Glied. Wir führen Sie durch diese Grube, traditionell und freundlich. Nur dann können wir alle Samen fehlender Geschichten zusammentragen und für zukünftige Generationen verschlüsseln.“

Mehr Informationen unter https://www.yellowbuoy.com/.

Yellow Buoy Jan Jakubal, Contemporary Dance Theater Company, Vienna Austria

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –“The Voice of a City”„The Voice of a City" ist ein multidiszipli...
07/06/2021
The Voice of a City – Liikkeellä marraskuussa

NADA & Co.: „Tanzfestival Moving In November / Traces“ –
“The Voice of a City”

„The Voice of a City" ist ein multidisziplinäres Projekt, das Alltagserfahrungen aus ganz Europa verarbeitet und Fiktion, Fakten, Erinnerung und Interpretationen vereint. Zwischen 2015 und 2018 reisten Thomas Kasebacher, Nada Gambier und Mark Etchells quer durch Europa und trafen eine breite Palette von Einheimischen. Zusammen mit ihnen reflektierten sie Begriffe wie Zugehörigkeit, Veränderung und Reichtum. Ihre Eindrücke aus diesen Begegnungen verarbeiteten die Künstler in einem Buch, schufen eine Performance und konzipierten eine Ausstellung.

Mehr Information: https://movinginnovember.fi/the-voice-of-a-city/

Mixing fiction, fact, memory and interpretation, and bringing together personal and collective (hi)stories The Voice of a City by Nada & Co. focuses on subjective perceptions on everyday life around Europe.

07/06/2021

Warum eigentlich Deutsch lernen?

• Meist gesprochene Muttersprache Europas: Deutsch ist Muttersprache von knapp 20 Prozent der EU-Bürger:innen und damit meistgesprochene Muttersprache in der EU. Darüber hinaus sprechen über 10 Prozent der Europäer:innen Deutsch als Fremdsprache; das heißt, dass insgesamt fast jede Dritte Europäer:in Deutsch spricht.

• Wissenschaft und Forschung: Deutsch ist die zweitwichtigste Sprache der Wissenschaft. Deutschland steht mit seinem Beitrag zu Forschung und Entwicklung an dritter Stelle in der Welt und vergibt Forschungsstipendien an ausländische Wissenschaftler:innen.

• Jobchancen: Mit Deutschkenntnissen verbessert man auch seine Berufschancen bei deutschen Firmen im eigenen Land und in anderen Ländern.

• Genuss von Literatur, Musik, Kunst und Philosophie: Deutsch ist die Sprache von Goethe, Kafka, Mozart, Bach und Beethoven. Vertiefen Sie den Genuss des Lesens und/oder Hörens ihrer Werke in deren Originalsprache.

Erzählen auch Sie uns, was Sie motiviert, Deutsch zu lernen. Gerne können Sie auch jederzeit bei der Deutsche Bibliothek Helsinki - Saksalainen kirjasto deutsche Bücher, Zeitschriften oder Kinderbücher ausleihen, alles ohne Gebühren.

4.6. Flag Day of the Finnish Defence ForcesAm 4. Juni werden in Finnland die 🇫🇮Flaggen zu Ehren der finnischen Streitkrä...
04/06/2021
Mannerheim-museo - Home

4.6. Flag Day of the Finnish Defence Forces
Am 4. Juni werden in Finnland die 🇫🇮Flaggen zu Ehren der finnischen Streitkräfte gehisst. Damit soll auch der am 4. Juni geborene Kriegsheld und ehemaliger Staatspräsident Carl Gustaf Emil Mannerheim (1867-1951) geehrt werden. Jedes Jahr wird anlässlich des Tages diverse Feierlichkeiten abgehalten um die finnische Unabhängigkeit zu demonstrieren. #Mannerheim #flagdayfinland
https://www.mannerheim-museo.fi/en

This museum depicting the life and times of Baron Gustaf Mannerheim, Marshal of Finland (1867—1951), has been functioning since 1951 in the same villa in the Kaivopuisto district of Helsinki where he lived during the period 1924—51. With the exception of a few rooms that have been converted for ...

Osoite

Unioninkatu 22
Helsinki
00130

Aukioloajat

Maanantai 09:00 - 12:00
Tiistai 09:00 - 12:00
Keskiviikko 09:00 - 12:00
Torstai 09:00 - 12:00
Perjantai 09:00 - 12:00

Puhelin

+35896818600

Hälytykset

Tiedä ensimmäisenä ja anna meille oikeus lähettää sinulle sähköpostitse uutisia ja promootioita Österreichische Botschaft Helsinki - Itävallan suurlähetystö Helsinki :ltä. Sähköpostiosoitettasi ei käytetä muihin tarkoituksiin, ja voit perua milloin tahansa.

Ota Yhteyttä Yritys

Lähetä viesti Österreichische Botschaft Helsinki - Itävallan suurlähetystö Helsinki :lle:

Videot

Lähellä hallituksen palvelut


Muut Helsinki hallituksen palvelut

Näytä Kaikki